Marketingowa towaršnosć Hornja Łužica-Delnja Šleska zwr
Prózdninski regionHospodarski regionKulturny regionRegionalny management

Hospodarski region

Hornja Łužica ma sławne srjedźostawske předewzaća kaž tež mnohe małe firmy a předewzaća srjedźneho stawa, kotrež spožčeja hospodarskemu regionej wotměnjawy, dynamiski a nowotarski raz.

Štó by sej myslił, zo je najmoderniša mlokarnja Europy w Hornjej Łužicy, mjenujcy Sachsenmilch AG w Leppersdorf Abo, zo so tramwajki a dwuposchodowe wozy z Budyšina a Zhorjelca do wšeho swěta dodawaja?

Bombardier Transportation tzwr wupruwuje tuchwilu w Budyšinje prěnju tramwajku swěta bjez přizamknjenja na wonkowny horni milinowód. Tež swětowy koncern Siemens so na Hornju Łužicu spušća.

Siemens AG Zhorjelc je wodźaca na swětowych wikach nastupajo zhotowjenje industrijnych parnych turbinow a je njedawno do noweje produkciskeje hale inwestowała.

Ale tež nowotarske wuwića, kaž baterije na bazy litiumowych ionow firmy Li-tec Battery GmbH & Co. KG abo pilotna připrawa Vattenfall Europe AG za prěnju brunicowu milinarnju ze snadnej emisiju wuhlikoweho dioksida, su w Hornjej Łužicy přikładne. Zhromadnje sylni – tole bě hižo přeco recept za wuspěch předewzaćow w Hornjej Łužicy. A tak so regionalne hospodarstwo tež na sylnosć syćow wěstych branšow spušća. Tute podpěruja firmy předewšěm z kooperaciju při wobstaranju, z rozšěrjenjom a serwisom, w slědźenju a wuwiću, w nutřkownym a wonkownym marketingu abo tež w euroregionalnej kooperaciji.

Přetož Hornja Łužica leži w třiróžku krajow Němskeje, Čěskeje a Pólskeje a zwjazuje tuž třoje zajimawe a do přichoda wusměrjene europske hospodarske wiki. Ludźo a předewzaća so ze swojej historisce zrosćenej Hornjej Łužicu a jeje 1000lětnymi korjenjemi identifikuja. Region njeje potajkim jenož kompetentne hospodarske stejnišćo, ale skića tež wulku žiwjensku kwalitu, kulturnu mnohotnosć a turistiske a wólnočasne poskitki za rjane dožiwjenja. Wosebitostka tu je serbska ludnosć ze swójskej rěču a kulturu. Swojeje mnohotnosće rěčow dla je Hornja Łužica wotewrjeny hospodarski a žiwjenski rum w modernej Europje.

 

Aktualne

Vom 08. bis 12.03.2017 öffnet die ITB Berlin – weltgrößte Tourismusmesse - ihre Tore für ein interessiertes Publikum

Die Ferienregion Oberlausitz präsentiert sich am sächsischen Gemeinschaftsstand, der in diesem Jahr unter dem Motto “Sachsen 500 Jahre Mutterland der Reformation“ steht. ¬
Oberlausitz, Mittwoch, 8. März 2017   [ weiterlesen... ]

Stellenausschreibung: Verantwortliche/r in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion und Projektmitarbeit im touristischen Marketing

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 2 Jahre, eine/n Verantwortliche/n in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion und Projektmitarbeit im touristischen Marketing.
Oberlausitz, Mittwoch, 1. Februar 2017   [ weiterlesen... ]

Oberlausitz präsentiert sich in Dresden

Tagesausflügler und Kurzurlauber nimmt die Oberlausitz am kommenden Wochenende auf der Dresdner Reisemesse gezielt ins Visier. Getreu dem Ausstellungsmotto „Raus aus dem Alltag“ wirbt die Region vom 27. bis 29. Januar 2017 für die zahlreichen Facetten der Ferien- und Freizeitgestaltung östlich der sächsischen Landeshauptstadt.
Oberlausitz, Mittwoch, 25. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Bunt und farbenfreudig wie die Angebote selbst – die neue Broschüre „Freizeitknüller der Oberlausitz“ ist da!

Zum Start in die Messesaison erschien die neue Broschüre „Freizeitknüller der Oberlausitz“ mit abwechslungsreichen Freizeitangeboten in einer Auflage von 30.000 Stück.
Oberlausitz, Montag, 23. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Preisträger des Oberlausitzer Unternehmerpreises wird Unternehmer des Jahres

Der Oberbürgermeister der Stadt Zittau zeichnet Unternehmer des Jahres aus und spricht besonderen Akteuren des Jahres 2016 seine Anerkennung aus.
Bautzen, Freitag, 20. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Neuer Vorstand des Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V. (TVO) gewählt

Der neu strukturierte Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V. (TVO) traf sich am 18.01.2017 zu seiner konstituierenden Mitgliederversammlung im UNESCO-Welterbe Fürst-Pückler-Park Bad Muskau.
Oberlausitz, Donnerstag, 19. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

„Oberlausitz genießen®“ auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (IGW)

Reiseangebote für Genießer und attraktive Ziele für Urlaub und Freizeit in der Ferien- und Genussregion Oberlausitz präsentiert die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) vom 20. bis 29. Januar 2017 auf der IGW in der Messehalle 21b.
Bautzen, Montag, 16. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Start in die touristische Messesaison 2017

Für die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) und ihre touristischen Partner hat die Messesaison 2017 begonnen. Ob unter der Dachmarke Oberlausitz oder eingebunden in den Gemeinschaftsstand der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) sowie der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) - für alle Aussteller steht die Vermarktung der Oberlausitz als lohnens- und liebenswerte Urlaubsdestination für Aktivtouristen, Kulturliebhaber, Gruppenre
Oberlausitz, Freitag, 13. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Die Region lädt zur „wiederda“ - der Rückkehrerbörse des Landkreises Bautzen

Zwischen Geschenkeauspacken und –umtauschen haben mögliche Rückkehrer die Chance, direkt mit Unternehmen und Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen und die erfolgreiche Rückkehr in die Heimat anzugehen. An der BA Bautzen gibt es für alle Interessiertne zeitgleich eine fundierte Studienberatung.
Bautzen, Donnerstag, 22. Dezember 2016   [ weiterlesen... ]

Letzte Kleinprojekte im Jahr 2016 bewilligt


Bautzen, Donnerstag, 15. Dezember 2016   [ weiterlesen... ]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...