Marketingowa towaršnosć Hornja Łužica-Delnja Šleska zwr
Prózdninski regionHospodarski regionKulturny regionRegionalny management

Hospodarski region

Hornja Łužica ma sławne srjedźostawske předewzaća kaž tež mnohe małe firmy a předewzaća srjedźneho stawa, kotrež spožčeja hospodarskemu regionej wotměnjawy, dynamiski a nowotarski raz.

Štó by sej myslił, zo je najmoderniša mlokarnja Europy w Hornjej Łužicy, mjenujcy Sachsenmilch AG w Leppersdorf Abo, zo so tramwajki a dwuposchodowe wozy z Budyšina a Zhorjelca do wšeho swěta dodawaja?

Bombardier Transportation tzwr wupruwuje tuchwilu w Budyšinje prěnju tramwajku swěta bjez přizamknjenja na wonkowny horni milinowód. Tež swětowy koncern Siemens so na Hornju Łužicu spušća.

Siemens AG Zhorjelc je wodźaca na swětowych wikach nastupajo zhotowjenje industrijnych parnych turbinow a je njedawno do noweje produkciskeje hale inwestowała.

Ale tež nowotarske wuwića, kaž baterije na bazy litiumowych ionow firmy Li-tec Battery GmbH & Co. KG abo pilotna připrawa Vattenfall Europe AG za prěnju brunicowu milinarnju ze snadnej emisiju wuhlikoweho dioksida, su w Hornjej Łužicy přikładne. Zhromadnje sylni – tole bě hižo přeco recept za wuspěch předewzaćow w Hornjej Łužicy. A tak so regionalne hospodarstwo tež na sylnosć syćow wěstych branšow spušća. Tute podpěruja firmy předewšěm z kooperaciju při wobstaranju, z rozšěrjenjom a serwisom, w slědźenju a wuwiću, w nutřkownym a wonkownym marketingu abo tež w euroregionalnej kooperaciji.

Přetož Hornja Łužica leži w třiróžku krajow Němskeje, Čěskeje a Pólskeje a zwjazuje tuž třoje zajimawe a do přichoda wusměrjene europske hospodarske wiki. Ludźo a předewzaća so ze swojej historisce zrosćenej Hornjej Łužicu a jeje 1000lětnymi korjenjemi identifikuja. Region njeje potajkim jenož kompetentne hospodarske stejnišćo, ale skića tež wulku žiwjensku kwalitu, kulturnu mnohotnosć a turistiske a wólnočasne poskitki za rjane dožiwjenja. Wosebitostka tu je serbska ludnosć ze swójskej rěču a kulturu. Swojeje mnohotnosće rěčow dla je Hornja Łužica wotewrjeny hospodarski a žiwjenski rum w modernej Europje.

 

Aktualne

Bitte an Wanderfreunde: Teilnahme am Wandermonitor

Die Oberlausitz nimmt auch 2018 am Wandermonitor, einer deutschlandweiten Befragung zum Wandertourismus, teil. Wir bitten Sie, liebe Wanderfreunde, uns hier wichtige Fragen zu Ihrer letzten Wanderung in unserer Ferienregion zu beantworten.
Oberlausitz, Donnerstag, 5. April 2018   [ weiterlesen... ]

Aller guten Dinge sind drei

Das Ranking der 100 beliebtesten Campingplätze Europas durch die Bewertungsplattform www.camping.info steht wieder fest. Der Camping- & Freizeitpark LuxOase holt drei europaweite Spitzenplatzierungen.
Oberlausitz, Freitag, 23. Februar 2018   [ weiterlesen... ]

Tourismusjahr Oberlausitz 2017 – Branche verzeichnet wieder gute Zuwächse (Teil 1)

Was sich bereits Ende letzten Jahres in den Statistiken abzeichnete, wurde nun durch die vom Statistischen Landesamt Sachsen in Kamenz veröffentlichen touristischen Ergebnisse für 2017 offiziell.
Oberlausitz, Mittwoch, 21. Februar 2018   [ weiterlesen... ]

Tourismusjahr Oberlausitz 2017 – Branche verzeichnet wieder gute Zuwächse (Teil 2)

2017 entwickelten sich die Gästeankünfte und Übernachtungen so gut, dass die Branche wieder Zuwächse verzeichnete und rein quantitativ das bisher beste Ergebnis für die Destination Oberlausitz erzielt werden konnte, nachdem sich 2016 sachsenweit eher ausgeglichen präsentierte.
Oberlausitz, Mittwoch, 21. Februar 2018   [ weiterlesen... ]

Bautzen und die Oberlausitz stellen sich auf frische Art den Gästen vor

Neues Urlaubsmagazin erschienen
Bautzen, Donnerstag, 1. Februar 2018   [ weiterlesen... ]

Oberlausitz zu Gast in Dresden

Die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit zahlreichen Partnern zur Reisemesse in Dresden.
Oberlausitz, Mittwoch, 24. Januar 2018   [ weiterlesen... ]

Oberlausitzer Bergweg ausgezeichnet

Auf der CMT Stuttgart, Deutschlands größter Urlaubsmesse für Endverbraucher, wurden am 13. Januar 2018 durch den Deutschen Wanderverband wieder Wanderwege mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Unter ihnen auch der Oberlausitzer Bergweg, der nach der Erstverleihung im Januar 2015 das für drei Jahre gültige Qualitätssiegel erfolgreich im Nachzertifizierungsverfahren verteidigen konnte.
Oberlausitz, Montag, 15. Januar 2018   [ weiterlesen... ]

Die Ferien- und Genussregion Oberlausitz auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (IGW)

Reiseangebote für Genießer und attraktive Ziele für Urlaub und Freizeit in der Ferien- und Genussregion Oberlausitz präsentiert die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) vom 19. bis 28. Januar 2018 auf der IGW in der Messehalle 21b.
Bautzen, Freitag, 12. Januar 2018   [ weiterlesen... ]

Das Ferienmagazin 2018 lädt zum Entdecken der Oberlausitz ein

Der Ferien- und Freizeitplaner der Oberlausitz erscheint in einer jährlich aktualisierten Ausgabe bereits seit 2004. Auch das neue Heft – erstmals in einem Umfang von 96 Seiten - soll Lust machen, die verschiedenen Seiten der zauberhaften Region kennenzulernen.
Oberlausitz, Dienstag, 12. Dezember 2017   [ weiterlesen... ]

„Reise in das Land der Sorben“ für tschechische Reisejournalisten

Am 29.11.2017 können 14 tschechische Reisejournaliste in der Oberlausitz begrüßt werden.
Oberlausitz, Dienstag, 28. November 2017   [ weiterlesen... ]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...