Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHMarketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Région de vacancesRégion économiqueTerre de cultureManagement de Région

Région économique

La Haute Lusace est jalonnée de plusieurs fanaux renommés et de nombreuses petites et moyennes entreprises qui confèrent à cette région économique un visage changeant, dynamique et innovant.
Qui aurait soupçonné trouver en Haute Lusace la laiterie la plus moderne d’Europe – celle de Sachsenmilch AG à Leppersdorf – ou que des tramways et voitures à double étage quittent Bautzen et Görlitz à destination du monde entier ?
Actuellement, Bombardier Transportation GmbH teste par exemple à Bautzen le premier tramway au monde à se passer de fil aérien. Le groupe mondial Siemens lui aussi fait confiance à la Haute Lusace.
Siemens AG Görlitz est leader mondial dans la construction de turbines industrielles à vapeur et vient tout juste d’investir dans un nouveau hall de production.
D’autres projets innovants avancent à grands pas en Haute Lusace pour ne citer que les batteries lithium-ions de la société Li-Tec Battery GmbH & Co KG ou encore l’unité pilote pour la première centrale à lignite à faible émission de dioxyde de carbone de Vattenfall Europe AG. L’union fait la force – depuis toujours, cette maxime a été le secret de la réussite des entreprises de Haute Lusace. C’est ainsi qu’aujourd’hui, l’économie régionale mise aussi sur la puissance des réseaux spécialisés dans une activité. Essentiellement par le biais de coopérations, ces réseaux soutiennent les entreprises dans l’acquisition, la vente et le service, mais aussi dans l’étude et la recherche, le marketing interne et externe ou encore dans la coopération eurorégionale.
Située dans le triangle Allemagne – Pologne – Tchéquie, la Haute Lusace fédère ainsi trois marchés économiques européens fort intéressants et orientés vers l’avenir. Les gens autant que les entreprises s’identifient à leur Haute Lusace, un pays enraciné dans l’histoire et dont les origines remontent à plus d’un millénaire. La région marque des points grâce à ses compétences comme site économique, mais aussi par sa haute qualité de vie, sa diversité culturelle et ses passionnantes formules touristiques et de loisirs. Une partie prenante de cette région est la population sorabe qui possède sa propre langue et culture. Le multilinguisme de ses habitants fait de la Haute Lusace un espace économique et vital accueillant et tolérant dans une Europe moderne.

Source: WIMAG 2009/2010

Actualités

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!“

Die Oberlausitz präsentiert sich vom 25. bis zum 27. Januar 2019 auf der Reisemesse Dresden.
Oberlausitz, , Dienstag, 22. Januar 2019   [ weiterlesen... ]

Aktion „sroka“ zur Vogelhochzeit 2019

Im Januar werden in vielen Bäckereien der Oberlausitz Teig- und Baiser Vögel verkauft – eine Tradition, die an den sorbischen Brauch der Vogelhochzeit am 25.01. jeden Jahres erinnert.
Oberlausitz, Freitag, 18. Januar 2019   [ weiterlesen... ]

„Kummt oack har!“ ruft die Oberlausitz auf der IGW 2019

Die Oberlausitz präsentiert sich vom 18. bis 27.01.2019 auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau – der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin.
Bautzen, Mittwoch, 16. Januar 2019   [ weiterlesen... ]

Pücklers Gartenträume werden Wirklichkeit

Ein deutsch-polnischer Workshop bildete am 04.12.2018 im Schloss Staniszów den Höhepunkt des grenzübergreifenden Kleinprojektes "Schatztruhe Oberlausitz und Riesengebirge - Burgen, Schlösser und Parks beiderseits der Neiße".
Staniszów, Dienstag, 4. Dezember 2018   [ weiterlesen... ]

Reisefieber - Die Oberlausitz präsentiert sich auf der Messe Touristik & Caravaning in Leipzig

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Ferienregion Oberlausitz wieder am Stand des Landurlaub in Sachsen e.V. in Halle 2 zur Messe Touristik & Caravaning in Leipzig.
Oberlausitz, Dienstag, 20. November 2018   [ weiterlesen... ]

Via Sacra – Für Herz & Seele

20 kirchengeschichtlich bedeutsame Stätten auf polnischer, tschechischer und deutscher Seite bilden die Via Sacra, die seit 2005 durch einen faszinierenden Kulturraum führt.
Bautzen, Montag, 12. November 2018   [ weiterlesen... ]

Wirtschaftstag Oberlausitz mit Verleihung des Oberlausitzer Unternehmerpreises

Ca. 150 Gäste folgten der Einladung der Landkreise Bautzen und Görlitz am 8. November 2018 in die Blumenhalle, wo der erste Wirtschaftstag Oberlausitz stattfand. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der 23. Oberlausitzer Unternehmerpreis verliehen.
Löbau, Donnerstag, 8. November 2018   [ weiterlesen... ]

17. „Lausitzer Fischwochen®“ – 22. September bis 4. November 2018

Insgesamt noch drei Wochen laden die Partner der Lausitzer Fischwochen® zu ihren Veranstaltungen ein bei denen man zum Beispiel auch Karpfen ohne Gräten, KarpfenBurger oder KarpfenChips probieren kann.
Bautzen, Dienstag, 16. Oktober 2018   [ weiterlesen... ]

17. „Lausitzer Fischwochen®“ – 22. September bis 4. November 2018

Herbstferien in der Oberlausitz heißt Lausitzer Fisch entdecken, erleben und genießen!
Bautzen, Donnerstag, 4. Oktober 2018   [ weiterlesen... ]

17. „Lausitzer Fischwochen®“ – 22. September bis 4. November 2018

Eröffnung der 17. Lausitzer Fischwochen
Bautzen, Freitag, 21. September 2018   [ weiterlesen... ]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...