homepage Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHhomepage Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Region of economy

Upper Lusatia is characterized by renowned corporate fl agships and numerous small and mid-sized enterprises that bestow upon the business region a diversifi ed, dynamic, and innovative image. Who would have thought that Europe’s most modern dairy is located in Upper Lusatia – namely, the Sachsenmilch AG corporation’s dairy in Leppersdorf – or that trams are shipped around the globe from Bautzen and Görlitz? The Bombardier Transportation GmbH corporation, for example, is currently testing the world’s fi rst catenary-free and contactless tram in Bautzen. And even the global Siemens Group relies on Upper Lusatian competence. The Siemens AG Energy Sector Görlitz corporation is producing the world’s largest industrial steam turbines is the global market leader when it comes to manufacturing industrial steam turbines and is currently investing into a new production hall at this location. But also such innovative ideas developments as, for example, the lithium-ion batteries of the Li-Tec Battery GmbH & Co. KG corporation or the pilot plant for the fi rst lignite power plant with low CO2 emissions of the Vattenfall Europe AG corporation come from are pursued and advanced in Upper Lusatia. Together we’re strong – that’s always been one of the secrets for the success of Upper Lusatian enterprises. And that’s why the regional economy also focuses on the vibrant strength of branch-oriented networks. They assist companies primarily through cooperations in procurement, sales, and services as well as in research and development, in internal and external marketing, and even in Euroregional alliances. Because Upper Lusatia is located in the border triangle Germany – Poland – Czech Republic, it links three very interesting and future-oriented European economic markets. The people and the companies identify themselves closely with their Upper Lusatia which has evolved historically and whose roots go back more than 1,000 years. The region not only scores points as a competent business venue, but also with its very high quality of life, multifaceted cultural variety as well as its outstanding tourist attractions and recreational programs. The region’s special features also include the Sorbian population and their own unique language and culture. With its linguistic diversity, Upper Lusatia is a cosmopolitan region perfectly suited for conducting business and living in a modern Europe.

News

Kinder-und Jugendeinrichtungen der Oberlausitz präsentieren sich im neuen Outfit

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres, wenn in den Schulen über die Ausflugsziele für die nächste Klassenfahrt beraten wird, erschien das von der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) herausgegebene Faltblatt Gruppenunterkünfte für Schulen, Vereine und Familien. In diesem stellen sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe Kinder-und Jugendreisen der MGO mit ihren Unterkünften und Angeboten vor.
Oberlausitz, Freitag, 11. August 2017   [ weiterlesen... ]

„Ab in die Wachstumsregion Dresden!“

Das neue Jobportal ist online.
Oberlausitz, Donnerstag, 20. Juli 2017   [ weiterlesen... ]

Erfreulich viele Nominierungen zum Oberlausitzer Unternehmerpreis (OLUP)

Am vergangenen Freitag endete die Nominierungszeit für den Wirtschaftspreis der Landkreise Bautzen und Görlitz.
Bautzen, Dienstag, 4. Juli 2017   [ weiterlesen... ]

Der Endspurt für die Nominierungen für den Oberausitzer Unternehmerpreis (OLUP) beginnt.

Noch bis zum 30. Juni 2017 können Oberlausitzer Unternehmerinnen und Unternehmer für den OLUP nominiert werden.
Oberlausitz, Montag, 26. Juni 2017   [ weiterlesen... ]

Gut gewappnet für die Sommerferien - Neue Angebote für noch mehr Familienerlebnisse in unseren Freizeitbetrieben

Mit einem ganzen Feuerwerk von Angeboten haben sich die „Freizeitknüller der Oberlausitz“ auf die beginnende Ferienzeit vorbereitet.
Oberlausitz, Freitag, 23. Juni 2017   [ weiterlesen... ]

Startschuss für Austausch deutsch-tschechischer Projektideen

Das Kleinprojekt „Brautschau der Ideen“ eröffnet eine neue Art des grenzübergreifenden Austauschs zwischen kreativen Ideenträgern aus der Oberlausitz und dem tschechischen Gemeindeverbund um Nový Bor.
Bautzen, Freitag, 23. Juni 2017   [ weiterlesen... ]

Internationale Folklore zu Gast in der Lausitz - seien auch Sie mit dabei!

Das viertägige XII. internationale Folklorefestival „Lausitz“ wird am Donnerstag, den 22. Juni um 19:30 Uhr mit einer Gala in Bautzen eröffnet. Lassen Sie sich verzaubern von Musik, Tanz und Gesang der bis zu 1.000 aktiven Mitwirkenden und von der Lausitzer Gastfreundschaft!
Bautzen, Mittwoch, 21. Juni 2017   [ weiterlesen... ]

Neue Broschüre für die 16. Lausitzer Fischwochen ®

Für die 16. Lausitzer Fischwochen, die vom 23. September bis 5. November 2017 stattfinden werden, liegt ab sofort die neue Broschüre vor.
Oberlausitz, Mittwoch, 7. Juni 2017   [ weiterlesen... ]

Ferienregion Oberlausitz umwirbt Familien

Im Vorfeld der Sommerferien macht die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) verstärkt auf die Ferienregion Oberlausitz aufmerksam – bei der traditionellen Pfingstpräsentation am 5. Juni im Zoo Dresden und beim Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 18. Juni in Panschwitz-Kuckau.
Oberlausitz, Freitag, 2. Juni 2017   [ weiterlesen... ]

Blaudruck gehört zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO

Der Blaudruck ist von der Deutschen UNESCO-Kommission in die nationale Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Eine der noch wenigen deutschen Werkstätten, die dieses traditionelle Handwerk noch praktizieren, befindet sich in Pulsnitz.
Oberlausitz, Donnerstag, 1. Juni 2017   [ weiterlesen... ]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...