homepage Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHhomepage Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Region of economy

Upper Lusatia is characterized by renowned corporate fl agships and numerous small and mid-sized enterprises that bestow upon the business region a diversifi ed, dynamic, and innovative image. Who would have thought that Europe’s most modern dairy is located in Upper Lusatia – namely, the Sachsenmilch AG corporation’s dairy in Leppersdorf – or that trams are shipped around the globe from Bautzen and Görlitz? The Bombardier Transportation GmbH corporation, for example, is currently testing the world’s fi rst catenary-free and contactless tram in Bautzen. And even the global Siemens Group relies on Upper Lusatian competence. The Siemens AG Energy Sector Görlitz corporation is producing the world’s largest industrial steam turbines is the global market leader when it comes to manufacturing industrial steam turbines and is currently investing into a new production hall at this location. But also such innovative ideas developments as, for example, the lithium-ion batteries of the Li-Tec Battery GmbH & Co. KG corporation or the pilot plant for the fi rst lignite power plant with low CO2 emissions of the Vattenfall Europe AG corporation come from are pursued and advanced in Upper Lusatia. Together we’re strong – that’s always been one of the secrets for the success of Upper Lusatian enterprises. And that’s why the regional economy also focuses on the vibrant strength of branch-oriented networks. They assist companies primarily through cooperations in procurement, sales, and services as well as in research and development, in internal and external marketing, and even in Euroregional alliances. Because Upper Lusatia is located in the border triangle Germany – Poland – Czech Republic, it links three very interesting and future-oriented European economic markets. The people and the companies identify themselves closely with their Upper Lusatia which has evolved historically and whose roots go back more than 1,000 years. The region not only scores points as a competent business venue, but also with its very high quality of life, multifaceted cultural variety as well as its outstanding tourist attractions and recreational programs. The region’s special features also include the Sorbian population and their own unique language and culture. With its linguistic diversity, Upper Lusatia is a cosmopolitan region perfectly suited for conducting business and living in a modern Europe.

News

Vom 08. bis 12.03.2017 öffnet die ITB Berlin – weltgrößte Tourismusmesse - ihre Tore für ein interessiertes Publikum

Die Ferienregion Oberlausitz präsentiert sich am sächsischen Gemeinschaftsstand, der in diesem Jahr unter dem Motto “Sachsen 500 Jahre Mutterland der Reformation“ steht. ¬
Oberlausitz, Mittwoch, 8. März 2017   [ weiterlesen... ]

Stellenausschreibung: Verantwortliche/r in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion und Projektmitarbeit im touristischen Marketing

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 2 Jahre, eine/n Verantwortliche/n in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion und Projektmitarbeit im touristischen Marketing.
Oberlausitz, Mittwoch, 1. Februar 2017   [ weiterlesen... ]

Oberlausitz präsentiert sich in Dresden

Tagesausflügler und Kurzurlauber nimmt die Oberlausitz am kommenden Wochenende auf der Dresdner Reisemesse gezielt ins Visier. Getreu dem Ausstellungsmotto „Raus aus dem Alltag“ wirbt die Region vom 27. bis 29. Januar 2017 für die zahlreichen Facetten der Ferien- und Freizeitgestaltung östlich der sächsischen Landeshauptstadt.
Oberlausitz, Mittwoch, 25. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Bunt und farbenfreudig wie die Angebote selbst – die neue Broschüre „Freizeitknüller der Oberlausitz“ ist da!

Zum Start in die Messesaison erschien die neue Broschüre „Freizeitknüller der Oberlausitz“ mit abwechslungsreichen Freizeitangeboten in einer Auflage von 30.000 Stück.
Oberlausitz, Montag, 23. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Preisträger des Oberlausitzer Unternehmerpreises wird Unternehmer des Jahres

Der Oberbürgermeister der Stadt Zittau zeichnet Unternehmer des Jahres aus und spricht besonderen Akteuren des Jahres 2016 seine Anerkennung aus.
Bautzen, Freitag, 20. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Neuer Vorstand des Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V. (TVO) gewählt

Der neu strukturierte Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V. (TVO) traf sich am 18.01.2017 zu seiner konstituierenden Mitgliederversammlung im UNESCO-Welterbe Fürst-Pückler-Park Bad Muskau.
Oberlausitz, Donnerstag, 19. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

„Oberlausitz genießen®“ auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (IGW)

Reiseangebote für Genießer und attraktive Ziele für Urlaub und Freizeit in der Ferien- und Genussregion Oberlausitz präsentiert die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) vom 20. bis 29. Januar 2017 auf der IGW in der Messehalle 21b.
Bautzen, Montag, 16. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Start in die touristische Messesaison 2017

Für die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) und ihre touristischen Partner hat die Messesaison 2017 begonnen. Ob unter der Dachmarke Oberlausitz oder eingebunden in den Gemeinschaftsstand der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) sowie der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) - für alle Aussteller steht die Vermarktung der Oberlausitz als lohnens- und liebenswerte Urlaubsdestination für Aktivtouristen, Kulturliebhaber, Gruppenre
Oberlausitz, Freitag, 13. Januar 2017   [ weiterlesen... ]

Die Region lädt zur „wiederda“ - der Rückkehrerbörse des Landkreises Bautzen

Zwischen Geschenkeauspacken und –umtauschen haben mögliche Rückkehrer die Chance, direkt mit Unternehmen und Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen und die erfolgreiche Rückkehr in die Heimat anzugehen. An der BA Bautzen gibt es für alle Interessiertne zeitgleich eine fundierte Studienberatung.
Bautzen, Donnerstag, 22. Dezember 2016   [ weiterlesen... ]

Letzte Kleinprojekte im Jahr 2016 bewilligt


Bautzen, Donnerstag, 15. Dezember 2016   [ weiterlesen... ]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...