Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Bahntechnik

Sie fahren auf der ganzen Welt, sie bewegen ganze Metropolen wie zum Beispiel Frankfurt am Main, London, Adelaide und Delhi. Gemeint sind die Stadt- und Straßenbahnen sowie die Doppelstockwagen aus den Bombardier-Werken in Bautzen und Görlitz. Die Bahntechnik nimmt in der Oberlausitz einen hohen Stellenwert ein und beschäftigt an den Standorten Bautzen, Görlitz und Niesky rund 3.500 Menschen. Neben dem Weltmarktführer für Schienenverkehrstechnik, der Bombardier Transportation, entwickeln sich stetig weitere leistungsfähige Unternehmen. Die Oberlausitz ist auf dem Weg zum Europäischen Kompetenzzentrum für Bahntechnik.

Bombardier Transportation GmbH

Einmalige PRIMOVE-Technologie - FLEXITY-Bahnen aus Bautzen ohne Oberleitungen (Quelle: Bombardier Transportation GmbH)

Kontakt

Verbundinitiative
Bahntechnik Sachsen
Projektmanager Dirk-Ulrich Krüger

Preuschwitzer Straße 20
02625 Bautzen

Telefon: +49 (3591) 3803600
Telefax: +49 (3591) 3803609

info@bts-sachsen.de
www.bts-sachsen.de


Innovationszentrum Bahntechnik Europa e.V.
Louisenstraße 3
01099 Dresden 

Telefon: +49( 351) 47698-57 
Telefax: +49 (351) 45196-75

info@izbe.eu
www.izbe.eu

English Česky Polski Français Serbsce