Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHMarketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Region turystycznyRegion gospodarczyRegion kulturowyZarząd Regionu

Aktualności

Powrót do listy

11. Oberlausitzer Botschafter- und Partnertreffen am 23. August im Hotel & Restaurant „Kurhaus Jonsdorf“

Gestern fand das 11. Botschafter- und Partnertreffen im Hotel & Restaurant „Kurhaus Jonsdorf“ mit insgesamt ca. 80 Gästen statt.

Gert Linke, bekannt als „Schäfer Jonas“ und Botschafter der ersten Stunde, und die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) sorgten gemeinsam mit vielen weiteren engagierten Partnern dafür, dass auch diese Veranstaltung genauso erlebnisreich, wie die beiden vorangegangenen, wurde.

Entsprechend dem Motto „Oberlausitz - Wir stehen unter Dampf“ begann das Treffen am Bahnhof Bertsdorf mit einer Fahrt der Zittauer Schmalspurbahn durch das faszinierende Zittauer Gebirge. In Jonsdorf angekommen, überraschte „Schäfer Jonas“ die Gäste am Bahnhof und begleitete sie auf dem Weg in sein Restaurant.

René Kindermann, ebenfalls Botschafter der Oberlausitz der „ersten Stunde“, moderierte den Abend, der neben der Ernennung der nächsten fünf neuen Markenbotschafter, noch einige Überraschungen bereithielt. Dank des Einsatzes von Räuberhauptmann Karasek konnte dem Geschäftsführer der MGO, Olaf Franke, noch so manche Neuigkeit beim Botschaftermarketing entlockt werden.

„Künftig wollen wir nicht mehr alleine entscheiden, wer Botschafter der Oberlausitz wird und haben uns Unterstützung ins Boot geholt. Damit verfolgen wir das Ziel, Oberlausitzer Akteure – eingefleischte Kenner, Urgesteine wenn Sie so wollen – in die Auswahl geeigneter Persönlichkeiten und touristischer Originale einzubinden. Die Region bestimmt sozusagen selbst darüber, wer ihre Botschafter sein sollen“ sagt Olaf Franke.

„Und wir waren gespannt, wie unsere Podcast-Idee aufgenommen wird. Was wir noch nirgends hörten oder gesehen haben, ist die Vermarktung einer ganzen Region per Podcast. Unsere Idee ist es, die Originale und ihre Geschichten zu vertonen und per Podcast die Region aus dieser unverwechselbaren Perspektive authentisch, reizend und liebevoll bekannt zu machen. Die Folgen sollen in etwa 10 Minuten lang sein und jeweils eine Geschichte erzählen. Die Umsetzung ist für 2019 vorgesehen.“

Im Anschluss an den „offiziellen“ Teil konnten dann die „alten“ und „neuen“ Botschafter sowie alle Gäste den Abend bei guten Speisen vom Buffet genießen, Kontakte pflegen und die vorgestellten Ideen weiter spinnen oder ganz neue Ideen entwickeln.

Unser Dank geht an dieser Stelle an Gert Linke, die Zittauer Schmalspurbahn, den Lions-Club Zittauer sowie an alle weiteren Partnern, welche mit Ihrem Engagement das Treffen im Kurhaus Jonsdorf ermöglichten.

Fotos des Abends unter folgendem Link

Mit freundlicher Unterstützung der Oppacher Mineralquellen GmbH & Co. KG.

Ihr Ansprechpartner für die Oberlausitz:
Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Humboldtstraße 25
02625 Bautzen
Telefon: 03591 / 48770
E-Mail: info@oberlausitz.com
Internet: www.oberlausitz.com

Jonsdorf Freitag, 24. August 2018

Powrót do listy