Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

(„Krabat“) und „Schwarzer Müller“

Herr Dieter Klimek

„Krabat“ und „Schwarzer Müller“Sie waren erbitterte Feinde, stehen heute gemeinsam für die Zauberkraft der Lausitzer und einen von unten gewachsenen regionalen Entwicklungsprozess in der zweisprachigen Region.

Krabat, der Sohn armer Eltern kam bei einer Wanderung zufällig zur „Schwarzer Mühle“, wo er als Lehrling aufgenommen wurde. Dort erlernte er beim Müller das Zaubern und besiegte - dank der Liebe - die dunkle Macht des Schwarzen Müllers.

Krabat nutzt seine Fähigkeiten später, den armen Menschen der zweisprachigen Lausitz zu helfen und wird als General von Schadowitz am sächsischen Hof mit dem Gut Särchen für seine Dienste belohnt. Er lehrte die Menschen das Land zu bewirtschaften, sich selbst aus dem Sumpf zu ziehen und Innovationen anzuwenden.

Heute, fast 300 Jahre nach dem Tode KRABATs, stehen beide gemeinsam für wirtschaftliche und touristische Entwicklungen der Region. Herr Wolfgang Krauß und Herr Dieter Klimek vertreten den Krabat e.V.

www.krabatregion.de

Kontakt

Dipl.-Ing. Antje Lehmann
Projektmanagerin
Standortprofilierung und -vermarktung

Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Humboldtstraße 25
02625 Bautzen

antje.lehmann@oberlausitz.com

Telefon: +49 (3591) 487713
Telefax: +49 (3591) 487748

Vcard anzeigen

Anfahrt: Lage im Stadtplan bei Google Maps