Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Maik Petzold

Profi-Sportler (Triathlet)

Maik Petzold

Maik Petzold, geboren am 16.01.1978 in Bautzen, ist ein junger und international erfolgreicher Sportler. Im Januar 2005 kehrte er zu seinen Wurzeln in die Heimat Oberlausitz zurück. Seitdem trainiert er wieder unter der Flagge des Bautzener Leichtathletik-Vereins BLV „Rot-Weiß 90“. Erste Erfolge, wie Deutscher Meister 2003 und Weltcup-Sieger 2004 ebneten ihm den Weg zur Olympia-Teilnahme im August 2004 in Athen.

Die Kreissparkasse Bautzen ist einer seiner größten Sponsoren - ihr ist es gelungen, Maik Petzold nach sieben Jahren bei der SG Adelsberg im Jahr 2005 zu seinem Heimatverein zurückzuholen. Der 26-Jährige findet dank dieses Engagements optimale Bedingungen für die Vorbereitung auf Weltmeisterschaften und die Olympische Spiele und kann damit bei allen Höhepunkten für die Oberlausitz wirksam werben .

Inzwischen stand er bei Weltcup- und Weltmeisterschaftsläufen mehrfach auf dem Siegertreppchen (u. a. in Madrid und New York) , führt Anfang August 2009 die Gesamtwertung der erstmals ausgetragenen Weltchampionship-Series an und zählt neben Tobias Unger und Jan Frodeno zu den drei deutschen Top-Athleten im olympischen Triathlon (1500m Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Lauf).

Maik Petzold ist stolz darauf „einer von hier“ zu sein. Er kommuniziert gezielt und weltweit den Namen der Stadt Bautzen und der gesamten Region. Mit ihm als „Botschafter der Oberlausitz“ kann die Region weltweit bekannt gemacht werden, denn er nimmt an Wettkämpfen in allen Ländern teil.

Botschafter-Ernennung: 2005

www.maik-petzold.de

 

Kontakt

Dipl.-Ing. Antje Lehmann
Projektmanagerin
Standortprofilierung und -vermarktung

Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Humboldtstraße 25
02625 Bautzen

antje.lehmann@oberlausitz.com

Telefon: +49 (3591) 487713
Telefax: +49 (3591) 487748

Vcard anzeigen

Anfahrt: Lage im Stadtplan bei Google Maps