Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

„Karasek“

Herr Heiner Haschke

„Karasek“Er verkörpert den guten Räuberhauptmann in grenzübergreifender Zusammenarbeit im Spreequellland und Schluckenauer Zipfel - früher auf Beutezügen, heute beim Locken von Touristen mit attraktiven Angeboten.

Karasek war ein gelernter Tischler und Fleischhauer, der sich später auf Wanderschaft begab und dann in Neuleutersdorf lebte. Von dort aus unternahm er mit seiner Bande Raubzüge und wurde auch als Hauptmann ernannt.

Nach einem Einbruch wurde Karasek verhaftet, nach Bautzen gebracht und zum Tode verurteilt. Das Urteil wurde jedoch in lebenslange Kerkerhaft umgewandelt und 1809 fand Karasek seinen Tod im Dresdner Gefängnis.

Heiner Haschke, als Leiter des Karasek-Museums, ist immer auch wie KARASEK aktiv, und das in der ganzen Euroregion und auf Messen in Deutschland, in der Tschechei und darüber hinaus.

www.karaseks-revier.de

 

Kontakt

Dipl.-Ing. Antje Lehmann
Projektmanagerin
Standortprofilierung und -vermarktung

Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Humboldtstraße 25
02625 Bautzen

antje.lehmann@oberlausitz.com

Telefon: +49 (3591) 487713
Telefax: +49 (3591) 487748

Vcard anzeigen

Anfahrt: Lage im Stadtplan bei Google Maps