Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

EHC „Lausitzer Füchse“ Spielbetriebs GmbH


Foto: Moises Mogollones

Die Lausitzer Füchse sind nicht nur identitätsstiftend für Fans und Zuschauer, sondern auch Vorbild für Kinder und Jugendliche im Landkreis. Immerhin haben zahlreiche Lausitzer den Sprung ins Profiteam geschafft. 2017 feierte "Hockeytown Weißwasser" 85-jährigen Geburtstag. Die Tradition des familiär geprägten und doch professionell organisierten Eissports soll auch in den kommenden Jahren in Weißwasser fortgesetzt werden. Die Lausitzer Füchse bleiben ein Aushängeschild des Landkreises und der gesamten Region.

Dirk Rohrbach – Geschäftsführer

EHC „Lausitzer Füchse“ Spielbetriebs GmbH
Geschäftsführer: Dirk Rohrbach
Geschäftsstelle: Prof.-Wagenfeld-Ring 70, 02943 Weißwasser
Eisarena: Prof.-Wagenfeld-Ring 6c, 02943 Weißwasser
www.lausitzer-fuechse.de

85 Jahre Eishockeytradition in Weißwasser sind eng verbunden mit einer ganzen Region.
Als Dynamo Weißwasser errang man 25 Meistertitel in der „kleinsten Liga der Welt“. Seit der Wende spielen die Füchse nunmehr schon seit mehr als 20 Jahre in der 2. Bundesliga (DEL 2) und repräsentieren den Landkreis deutschlandweit. Durchschnittlich sehen 2.250 Zuschauer die Spiele der Profis, was pro Saison ca. 70.000 Besucher sind.
Im Stammverein Eissport Weißwasser e.V. mit mehr als 500 Mitgliedern werden 200 Kinder- und Jugendliche in 6 Mannschaften zu Eishockeyspielern ausgebildet.

Botschafter der Oberlausitz seit 07.11.2003