Startseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHStartseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Aktuelles

Zurück zur Liste

Endspurt bei den 15. „Lausitzer Fischwochen®“ – Höhepunkte vom 24.10. bis 06.11.2016

Die 15. Lausitzer Fischwochen nähern sich ihrem Ende. Alle Partner laden in den kommenden zwei Wochen noch einmal ein, den Lausitzer Fisch zu entdecken, zu erleben und natürlich zu genießen.

Das Barockschloss Rammenau lädt am 28. Oktober ab 19 Uhr zur Barockverführung mit Tafelfreuden ein. Bei dem kulinarischen Abend mit dem Titel „Vom Fischer und seiner Frau“ stehen sowohl ein Schlossrundgang als auch ein Gastvortrag mit Wissenswertem zum Thema Fisch sowie einem thematischen Menü im Programm.

Der Gasthof Zum Anker in Klein-Partwitz ist am 30. Oktober Start- und Zielpunkt für das Genussradeln zu den Lausitzer Fischwochen. Die geführte Radtour beginnt 11 Uhr und führt entlang des Geierswalder Sees, des Partwitzer Sees und des Sedlitzer Sees, beinhaltet die Überquerung von vier schiffbaren Kanälen und die Besichtigung der schwimmenden Häuser sowie zum Abschluss ein Fischessen im Gasthof.

Am Montag, 31. Oktober, wird mit dem großen Schaufischen am Schlossteich der Teichwirtschaft Petershain mit Frisch- und Räucherfisch aus eigener Produktion, Fischsuppe und Gegrilltem ab 8 Uhr das Veranstaltungsende der diesjährigen Lausitzer Fischwochen eingeläutet. Zwei große Zelte mit Musik, ein abwechslungsreicher Handwerker- und Bauernmarkt, eine Greifvogelshow u.v.m. sorgen für Kurzweil.

Am letzten Sonnabend, 5. November, fischt die Teichwirtschaft Paultheo von Zezschwitz den Großteich Deutschbaselitz in der Nähe von Kamenz ab. Zwischen 8 und 16 Uhr besteht hier die Möglichkeit, ganz frischen Lausitzer Fisch zu kaufen.

Alle Gastgeber deren Veranstaltungen, Übernachtungs- und Gruppenangebote sowie Angelangebote und Führungen sind in der Broschüre „15. Lausitzer Fischwochen®“ sowie im Internet www.lausitzer-fischwochen.de veröffentlicht.

Weitere Informationen zu den Lausitzer Fischwochen®:
Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Humboldtstraße 25
02625 Bautzen
Telefon: +49 (3591) 48770
Telefax: +49 (3591) 487748
www.oberlausitz.com

sowie

Touristische Gebietsgemeinschaft „Heide und Teiche im Bautzener Land e.V.“
Gutsstraße 4c
02699 Königswartha
Telefon: +49 (35931) 21220
Telefax: +49 (35931) 20021
www.oberlausitz-heide.de

Zentrale Info-Nummer: 01805 65 05 60
(14 Cent/Minute für Anrufe aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent / Minute)

Bautzen Dienstag, 25. Oktober 2016

Zurück zur Liste