Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Aktuelles

Zurück zur Liste

Oberlausitzer Bergweg ausgezeichnet

AuszeichnungsverleihungDer Oberlausitzer Bergweg, der in 6 Etappen auf 107 zertifizierten km durch lauschige Täler vom Töpferort Neukirch im reizvollen Feriengebiet Oberlausitzer Bergland über den Naturpark Zittauer Gebirge mit seinen bizarren Felsformationen bis nach Zittau, der Stadt der Fastentücher im Dreiländereck zu Polen und Tschechien führt, ist der Premiumweg der Oberlausitz und weckt pure Lust auf Wandern in einer einzigartigen Kulturlandschaft.

Olaf Franke, Geschäftsführer der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH betont: „Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung des Oberlausitzer Bergweges und danken an dieser Stelle ganz herzlich dem Naturschutzzentrum „Zittauer Gebirge“ gGmbH, das den Zertifizierungsprozess federführend begleitete und maßgeblich dazu beitrug, dass das Zertifikat erfolgreich verteidigt werden konnte!“

Die Auszeichnung in Stuttgart wurde von Heiko Harig, der die Ferienregion dem interessierten baden-württembergischen Publikum derzeit zur CMT präsentiert, für die Destination Oberlausitz vom Vorsitzenden des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, entgegengenommen.
Auch für die Publikumswahl der Fachzeitschrift Wandermagazin, das jährlich „Deutschlands schönste Wanderwege“ kürt, hat es der Oberlausitzer Bergweg in der Kategorie Routen (Weitwanderwege) aus 160 Kandidaten unter die 15 nominierten Wege geschafft. Nun sind viele Stimmabgaben für den Oberlausitzer Bergweg gefragt! Details zum Abstimmungsverfahren hier. Eine Stimmabgabe ist bis zum 30.06.2018 möglich.

Mehr Informationen und Buchung Wanderangebot ohne Gepäck::

Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge
Telefon: +49 3583 752200
E-Mail: tourismuszentrum@zittauer-gebirge.com
Zurück zur Liste