Startseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHStartseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Aktuelles

Zurück zur Liste

15. „Lausitzer Fischwochen®“ - Unsere Empfehlungen für die Woche vom 17. bis 23. Oktober

Insgesamt noch drei Wochen laden die Partner der Lausitzer Fischwochen® zu ihren Veranstaltungen ein und offerieren ihre Angebote rund um den Lausitzer Fisch.

In Kreba-Neudorf findet am 22. Oktober ab 9 Uhr das Schaufischen mit Fischerfest an der Schwarzen Lache mit großem Angebot an Fisch und Fischwaren der KREBA FISCH GmbH statt. Das kulturelle Rahmenprogramm mit großem Festzelt, musikalischem Frühschoppen, Blasmusik sowie der große Naturmarkt des Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft mit Pilzausstellung und Schauaquarium bieten Abwechslung für die ganze Familie. Das Bürgerhaus Niesky ist ebenfalls mit großem Festzelt an der Schwarzen Lache vertreten und lädt zu deftiger Fischsuppe, Imbiss und Getränken ein. Speziell für dieses Wochenende offeriert das Bürgerhaus Niesky vom 21. bis 23. Oktober sein Angebot Anhalten – Einkehren – Wohlfühlen. Und auch das Landhotel Zum Heideberg Kollm lädt vom 21. bis 23. Oktober mit „Fischers Fritze fischt …“ zu einem kulinarischen Wochenende in die Region ein. Höhepunkt ist der gesellige Tanzabend Heideberger Fischertanz mit Nixenshow am Sonnabend, 22. Oktober, ab 19.30 mit Fischspezialitäten aus der Heide- und Teichlandschaft im Landhotel Zum Heideberg.

Nichts dabei ? Unser Vorschlag:
Nutzen Sie die letzten Herbstwochen und besuchen Sie die Oberlausitz. Die teilnehmenden Partner halten neben ihren kreativen Fischgerichten auch interessante und abwechslungsreiche Reise- und Übernachtungsangebote bereit, egal ob Sie allein, zu zweit, in Familie oder als Gruppe in die Region kommen möchten. Ganz spezielle Arrangements für Gruppen haben z.B. das Forsthaus am Erlichthof in Rietschen, der Weichaer Hof**** bei Weißenberg, der Gasthof Zum Anker in Klein Partwitz und das Restaurant Zur Grafschaft in Wittichenau zusammengestellt.

Und wer sich seinen Fisch selber aus dem Teich holen möchte, wendet sich an die beteiligten Teichwirtschaften, die sowohl Angelangebote bereit halten als auch Führungen durch Ihre Anlagen anbieten. Natürlich kann man in den Hofläden der Teichwirts- und Fischzuchtbetriebe auch den frischen Fisch kaufen.

Alle Gastgeber deren Veranstaltungen, Übernachtungs- und Gruppenangebote sowie Angelangebote und Führungen sind in der Broschüre „15. Lausitzer Fischwochen®“ sowie im Internet www.lausitzer-fischwochen.de veröffentlicht.

Weitere Informationen zu den Lausitzer Fischwochen®:
Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Humboldtstraße 25
02625 Bautzen
Telefon: +49 (3591) 48770
Telefax: +49 (3591) 487748
www.oberlausitz.com

Bautzen Montag, 17. Oktober 2016

Zurück zur Liste