SpracheStartseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHStartseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Oberlausitz - FerienregionOberlausitz - WirtschaftsregionOberlausitz - KulturregionOberlausitz - Regionalmanagement

Koordinierung „Lausitzer Seenland“

Zielstellung

Im Rahmen des Projektes „Konzipierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Entwicklung touristischer Angebote und Dienstleistungen im Lausitzer Seenland“ sollen im Zeitraum 11/2009 bis 09/2012 aufbauend auf den bisherigen regionalen Entwicklungszielen für das Lausitzer Seenland folgende Zielstellungen erreicht werden:

  • Verstetigung der länderübergreifenden Konsensbildung
  • Positionierung des Lausitzer Seenlandes als Standort für touristische Investitionen in den Bereichen:
    • Übernachtungsgewerbe
    • Aktivangebote
    • Schifffahrt und Dienstleistungen im Boots- und Wassertourismus
    • Anbieter und Betreiber authentischer Erlebnisangebote
  • Entwicklung eines länderübergreifenden Flächenmanagements
  • Vorbereitung, Anbahnung und Begleitung touristischer Ansiedlungsprojekte im Lausitzer Seenland
  • Mitwirkung bei der Schaffung der rechtlichen Voraussetzungen für eine einheitliche, länderübergreifende Wassernutzung
Jetski auf dem Geierswalder See

Jetski auf dem Geierswalder See (Foto: Matthias Knoch)

Im Ergebnis werden die Voraussetzungen geschaffen, buchbare touristische Angebote in Form neuer Dienstleistungen zu schaffen, welche Arbeitsplätze in der ländlichen Region sichern.

 

Aufgaben

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Controlling bestehender Entwicklungsplanungen und -konzepte:
    • Umsetzungsbegleitung,
    • Erstellung eines Kataloges für zu entwickelnde bzw. anzusiedelnde touristische Angebote und Dienstleistungen,
    • Erstellung einer To-Do-Liste für notwendige Rahmenbedingungen zur Ansiedlung
  • Moderation und Kommunikation:
    • 4 thematische Arbeitsgruppen (Übernachtungsgewerbe, Aktivangebote, Schifffahrt und Dienstleistungen im Boots- und Wassertourismus sowie authentische Erlebnisangebote) und
    • kontinuierliche Abstimmung mit den Partnern in Brandenburg
  • Vermarktungskonzept zur Ansiedlung touristischer Dienstleistungen
  • Planung und -umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen zur Ansprache und Gewinnung von Investoren für touristische Angebote und Dienstleistungen im Lausitzer Seenland
Skater-Familie im Lausitzer Seenland

Skater-Familie im Lausitzer Seenland (Foto: Matthias Knoch)

Sonnenuntergang am Strand

Sonnenuntergang am Strand (Foto: TGG Lausitzer Seenland)

 

 

Sonnenuntergang – Schwimmendes Haus

Sonnenuntergang – Schwimmendes Haus (Foto: TGG Lausitzer Seenland)

Abendstimmung – Segelboote

Abendstimmung – Segelboote
(Foto: Janine Herzger)


Flagge EU
Europäische Union
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Dieses Angebot wird im Rahmen des „Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007-2013“ unter Beteiligung der Europäischen Union und dem Freistaat Sachsen, vertreten durch das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, durchgeführt.

Logo EPLR

www.eler.sachsen.de

www.ec.europa.eu

English Česky Polski Français Serbsce