Startseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbHStartseite Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Kulturschätze der Oberlausitz erleben

Bautzen/Budyšin – Die Stadt der Türme

Wappen BautzenBautzen bietet dem Betrachter eines der schönsten und charaktervollsten deutschen Städtebilder. Neben der Ortenburg erheben sich kraftvoll mittelalterliche Türme und Basteien auf einem Felsplateau, um das sich in einem Tal die noch junge Spree windet. Viele der farbenprächtigen Häuser der Altstadt sind reich mit barocken Verzierungen geschmückt. Romantische Gassen und versteckte Winkel laden zu Spaziergängen ein. Zahlreiche Museen, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen bieten Gelegenheit, die Geschichte und das einzigartige Flair dieser über 1000 Jahre alten Stadt kennen zu lernen. Überall locken Cafés, Restaurants, urige Kneipen und Übernachtungsmöglichkeiten in historischen Gemäuern zum Genießen und Verweilen.

Bautzen Altstadt

Bautzen Altstadt (Quelle: Tourist-Information Bautzen)

Bautzen/Budyšin Eine Stadt – zwei Kulturen

Sorbische Ostereier

Abb. Sorbische Ostereier
Quelle: Tourist-Information Bautzen

Das Leben in Bautzen ist vom Miteinander zweier Nationalitäten geprägt: Seit Jahrhunderten leben hier sowohl Deutsche als auch Sorben, Angehörige des kleinsten slawischen Volkes mit reicher Kultur und lebendigem Brauchtum. Besonders die Ostertraditionen mit dem Höhepunkt der sonntäglichen Osterreiter-Prozessionen ziehen jährlich tausende Besucher in die Stadt und ihre Umgebung. Das Sorbische Museum und die Sorbische Kulturinformation vermitteln ein vielschichtiges Bild zur Geschichte und Lebensweise der Sorben. Das zweisprachige Deutsch-Sorbische Volkstheater begeistert mit einem anspruchsvollen Repertoire, und das Sorbische National-Ensemble ist mit seinen Tourneen in der gesamten Welt gefragt.

Osterreiter auf der Friedensbrücke

Osterreiter auf der Friedensbrücke (Quelle: Matthias Bulang)

www.bautzen.de

Video anschauen

Reiseangebote finden

Pauschalreiseangebote finden Sie hier.

Kontakt

Tourist-Information
Bautzen-Budyšin

Hauptmarkt 1
02625 Bautzen

Telefon: +49 (3591) 42016
Telefax: +49 (3591) 327629

touristinfo@bautzen.de
www.tourismus-bautzen.de

Museum Bautzen
Ur- und Frühgeschichte, Regionalgeschichte, Stadtgeschichte, bedeutende Kunstsammlung, Sonderausstellungen
Kornmarkt 1

Telefon: +49 (3591) 49850

April bis September, Di. bis So.,
Feiertage 10–17 Uhr
Oktober bis März, Di. bis So.,
Feiertage 10–18 Uhr
öffentliche Führungen: Di., Do., Sa. 11 Uhr

www.museum-bautzen.de

 Alte Wasserkunst
Technisches Museum mit Aussichtsplattform und Sonderausstellungen
Wendischer Kirchhof 7

Telefon: +49 (3591) 41588

April bis Oktober tägl. 10–17 Uhr
November bis März tägl. 10–16 Uhr Januar nur Sa./So. 10–16 Uhr

Dom St. Petri (Simultankirche)

April bis Oktober
Mo. bis Sa. 10–17.30 Uhr,
So. 13–17.30 Uhr
November bis März
Mo. bis Sa. 10–16 Uhr,
So. 13–16 Uhr

Domschatzkammer

1. Sa. im Monat 10–15 Uhr

Telefon: +49 (3591) 351950

Sorbische Kulturinformation Postplatz 2

Telefon: +49 (3591) 42105

Sorbisches Museum
Kultur, Geschichte und Lebensweise der Sorben in der Ober- und Niederlausitz, Sonderausstellungen
Ortenburg 3–5

Telefon: +49 (3591) 2708700

April bis Oktober
Mo. bis Fr. 10–17 Uhr;
Sa., So., Feiertage 10–18 Uhr November bis März
Mo. bis Fr. 10–16 Uhr;
Sa., So., Feiertage 10–17 Uhr

www.museum.sorben.com

Deutsch-Sorbisches Volkstheater (mit Burgtheater)
Seminarstraße 12

Telefon: +49 (3591) 584274

www.theater-bautzen.de

Reichenturm
Der schiefe Turm von Bautzen
(1,44 m Abweichung vom Lot) Reichenstraße

Telefon: +49 (3591) 460431

April bis Oktober tägl. 10–17 Uhr

Gedenkstätte Bautzen Gedenkstätte für die Opfer politischer Gewaltherrschaft in den Gefängnissen
Bautzen I und II
Weigangstraße 8a

Telefon: +49 (3591) 40474

ganzjährig: Mo. bis Do. 10–16 Uhr Fr. 10–20 Uhr,
öffentliche Führungen: 14 Uhr

www.gedenkstaette-bautzen.de