Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Die Oberlausitz entdecken

Lausitzer Industriekultur

Energiefabrik Knappenrode

Das Andenken an Fabriken, Glashütten und Tagebaue, die über Jahrhunderte Broterwerb und Alltagsleben der Menschen bestimmten, wird im traditionellen Industriestandort der Lausitz bewahrt. Auf sächsischer und brandenburgischer Seite finden Sie die vielfältigsten Angebote aus z.B. den Bereichen Bergbau, Glasindustrie oder Energiegewinnung.

Im spannenden Wechselspiel zwischen ausgedienter Industriekulisse und feinsinniger Kulturwelt erwacht die stillgelegte Fabrik Knappenrode einmal im Jahr zur „Nachtschicht“ im Oktober aus ihrer Ruhe und kehrt in ihren altvertrauten Rhythmus zurück. Außerhalb von Museumsmauern können Fans der Bahntechnik zwei altgediente Dampfrösser in vollem Betrieb bestaunen. Dazu gehört die Schmalspurbahn zwischen Zittau und den Kurorten Oybin und Jonsdorf und die Waldeisenbahn Muskau, die zwischen Weißwasser und dem Kromlauer Rhododendron- und Azaleenpark unterwegs ist und Ausflügler auch in die Kur- und Parkstadt Bad Muskau bringt.

Schauanlage der Granitindustrie Haselbachtal

Schauanlage der Granitindustrie Haselbachtal

www.lausitzer-industriekultur.de

 

ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur

Vorsicht Hochspannung!
Betreten erwünscht.

Erleben Sie die Zeugnisse der stolzen 150-jährigen Industriegeschichte der Lausitz - einer Region, die sich wieder als moderne Wirtschaftsregion etabliert und deren Herz sich zum Lausitzer Seenland wandelt.
Hier entsteht eine attraktive Wassersportregion. Diese neue Landschaft ist technischen Ursprungs. Die Attraktionen der ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur zeugen davon. Gehen Sie auf Reise und erfahren Sie, wie Kohle zu Energie wurde und wie sich die Landschaft verändert!

Die ENERGIE-Route ist eine von 15 regionalen Routen der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH). ERIH ist ein touristisches Netzwerk zum industriellen Erbe in Europa. Eindrucksvoll zeigt es an Originalschauplätzen die Vielfalt europäischer Industriegeschichte und ihre gemeinsamen Wurzeln.

Für detailierte Informationen zu den einzelnen Standorten besuchen Sie uns gern auf der Internet-Seite www.energie-route-lausitz.de.

Broschüre „Lausitzer Industriekultur für Kinder“

Broschüre „Lausitzer Industriekultur für Kinder“

Broschüre herunterladen

Broschüre online durchblättern

Broschüre bestellen

Download PDF Faltblatt „ENERGIE-Route Lausitzer Industriekultur“

Faltblatt „ENERGIE-Route Lausitzer Industriekultur“

Faltblatt herunterladen

Faltblatt online durchblättern

Faltblatt bestellen

Kontakt

Tobias Haidan
Marketingleiter Tourismus

Marketing-Gesellschaft
Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Humboldtstraße 25
02625 Bautzen

tobias.haidan@oberlausitz.com

Telefon: +49 (3591) 4877-20
Telefax: +49 (3591) 4877-48

Vcard anzeigen

Anfahrt: Lage im Stadtplan bei Google Maps

Reiseangebote finden

Pauschalreiseangebote finden Sie hier.